Nächstes Konzert

Albumblätter -  Johannes Brahms (1833 - 1897)
... aus der Mappe eines romantischen Renaissance-Menschen

Samstag, 25. März 2017, 19.30 Uhr reformierte Kirche Pratteln
Sonntag, 26. März 2017, 17.15 Uhr reformierte Kirche Sissach


Michèle Party, Barockvioline
Achim Schulz, Leitung


Im Zentrum des Konzertes stehen  "Die 7 Heyselieder, Opus 62"
und eine Partita für Violine solo von Johann Sebastian Bach.

Darum herum erklingen Werke aus der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Brahms:

Johann Sebastian Bach (1685–1750): Choral “Herr Gott dich loben wir“
Giovanni P. da Palestrina (1514–1594): Motette “Sicut Servus“
John Bennet (* um 1575 - † nach 1614): “Weep o mine eyes“
Fanny Hensel (1805 – 1847): “Abendlich schon rauscht der Wald“
Johnann Rheinberger (1839 – 1901): “Abendlied“
Max Reger (1873 – 1916): “Der Mond ist aufgegangen“
Vaughan Williams (1872 – 1958): “The Lover’s Ghost“
Ola Gjeilo ( * 1978): “Pulchra es“